Laufen in Hamburg
19. Bramfelder Winterlaufserie 22.3.2009: Panorama Startaufstellung
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Fr, 17.06.2022 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: MidSummerRun 17.6...
Hallo Heiko kannst du unseren MidSummerRun... von Läufersymbolangelafk , 31.03.2022 16:45

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

4.6.2010 "Jugend bewegt sich über Grenzen" – Norddeutscher Vorentscheid des Staffelmarathons im deutschen Jugendstrafvollzug

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Nachrichten auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

(Pressemeldung der Pressestelle des Hamburger Senats): Zwölf Mannschaften, 60 Läufer und ein Olympiasieger kamen zum Norddeutschen Vorentscheid des Staffelmarathons im deutschen Jugendstrafvollzug auf dem Gelände der Justizvollzugsanstalt Hahnöfersand. Die Jugendlichen waren aus Schleswig-Holstein, Bremen, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern und Nordrhein-Westfalen angereist. Schirmherr des Laufprojekts "Jugend bewegt sich über Grenzen" ist Olympiasieger Dieter Baumann. "Ich unterstütze das Projekt, weil die Jugendlichen schon beim Training für den Marathonlauf lernen, sich Ziele zu setzen, hart an sich zu arbeiten und damit erfolgreich sein zu können", so Justizsenator Dr. Till Steffen bei der Urkundenübergabe.

Mehr über das Projekt gibt es auf der Website von Dieter Baumann. Baumann wird morgen (Sonnabend, 5.6.) beim KKH-Allianz-Lauf an der Außenalster dabei sein.

Galerie

(keine Bilder vorhanden)

(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich hier registrieren.