Laufen in Hamburg
27. haspa Marathon Hamburg: Start - Streckenrekord
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Mi, 05.05.2021 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser per... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

NN Mission Marath...

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

6.4.2021 NN Elite Marathon in die Niederlande verlegt (Update 8.4.)

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Nachrichten auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

Der NN Mission Marathon, bei dem ursprünglich am 11. April in Hamburg maximal 100 Eliteläufer um die Olympia- Qualifikation laufen sollten, findet nun am 18. April im niederländischen Enschede statt (genauer: 5 km nördlich auf dem Flughafen Twente). Das teilte der Mitveranstalter Marathon Hamburg Veranstaltungs- GmbH heute mit.
Philipp Pflieger, einziger Starter mit Hamburger Vereinszugehörigkeit (LT Haspa Marathon Hamburg e.V.), hatte seinen Start mittlerweile abgesagt und hat damit voraussichtlich keine Möglichkeit mehr zu einer Olympia- Teilnahme.
Noch mit dabei: der gebürtige Hamburger Arne Gabius (startet für TherapieReha Bottwartal e.V.)

Update 8.4.: laut leichtathletik.de... wird Arne Gabius nicht in Enschede, sondern am 11.4. in Siena (Italien) starten.

Galerie

(keine Bilder vorhanden)

(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich hier registrieren.