Laufen in Hamburg
Olympus- Marathon 2005: Julio Rey bei km 21, 28, 33
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Fr, 15.11.2019 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser perf... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

hella Hamburg Hal...

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

8.6.2007 hella Halbmarathon mit Streckenänderung und erwarteter Rekordbeteiligung

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Nachrichten auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

Mit über 4000 Startern (Läufer + Inliner) rechnet der Veranstalter des hella Halbmarathon. Bereits im Vorfeld hatte sich eine Rekordbeteiligung abgezeichnet.

Eine erneute Änderung gibt es bei der Laufstrecke: "Wir laufen und skaten erstmalig über die Lombards- und Kennedybrücke", freut sich DLV-Streckenvermesser und Veranstalter Detlev Matzen. "Möglich" wurde diese Streckenverbesserung durch eine Brückensanierung im Bereich der Maria-Louisen-Straße und die Streckenveränderungen in der HafenCity. "Wir brauchten ein neues Ausgleichsstück, um auf die exakt vermessenen 21,0975 Kilometer zu kommen" sagte Matzen strahlend, "es lag nahe, einen Schlenker über die Brücken zwischen Binnen- und Außenalster zu wählen".

Die Bauaktivitäten in der HafenCity, die mit großer Dynamik vorangehen, begründen auch in diesem Jahr eine veränderte Streckenführung in diesem Teilabschnitt bei Kilometer 6,5 und Kilometer 11,5). Die 460 Meter lange Shanghaiallee ist die erste neu gebaute Hauptverkehrsstraße der HafenCity und stellt eine wichtige Nord-Süd-Verbindung dar.

Wegen der Sanierung der Maria-Louisen-Brücke verläuft die Strecke bei Kilometer 19 in Eppendorf von der Maria-Louisen-Straße über Blumenstraße, Möwenstraße und Agnesstraße wieder in die Maria-Louisen-Straße.

Der aktualisierte Streckenplan ist beim Veranstalter abrufbar: www.hamburg-halbmarathon.de/streckenplan.php

Quelle: Pressemitteilung BMS

Galerie

(keine Bilder vorhanden)

(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich hier registrieren.