Laufen in Hamburg
8. Wittenseer Quelle Stadtparkmarathon 11. Oktober 2009, Staffelwechselzone auf der Jahnkampfbahn
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Fr, 20.07.2018 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser perf... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

Bramfelder Winter...

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

27.2.2018 Rückblick: 29. Bramfelder Winterlaufserie, 4. Lauf

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Nachrichten auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

Von der beginnenden Grippewelle war am vorletzten Sonntag (18. Februar) bei der Bramfelder Winterlaufserie noch nichts zu merken - sie hatte 855 Läufer im Ziel: Veranstaltungsrekord für einen 4. Lauf der Serie. Und trotz des gleichzeitigen Bergedorfer Crosslaufs waren auch zahlreiche Vereinsläufer aus Hamburg und Umgebung bei sonnig- winterlichen Verhältnissen mit am Start (und belegten Top 3- Platzierungen). Ihren Abschluss mit der Ehrung der Gesamtsieger findet die Serie am 18. März. - Die Top- Platzierten der Einzelwertung:>

20,092 km Männer
1. Timo Ziegenbein, SV Großhansdorf, 1:15:23
2. Ole von Rönn, TSV Buchholz 08, 1:16:28
3. Halidou Koudougou, Philips LG/BSV HH, 1:19:18

Frauen
1. Katja Reuschlein, 1:33:34
2. Frederike Hackbart, Hamburg, 1:35:37
3. Eva Stritz, Hamburg, 1:35:46

15,069 km Männer
1. Miguel Molero, Spiridon Schleswig, 50:36
2. Johannes Jolmes, Hamburger Laufladen, 55:21
3. Matthias Fackler, sisu-training, 56:03

Frauen
1. Sarah Christiane Tischler, Hamburg Running, 1:06:12
2. Alyssa Oppermann, Hamburg, 1:07:18
3. Claudia Hollingshausen, Hamburger Sportclub, 1:11:34

10,046 km Männer
1. Christian Hiller, Turnerbund Hamburg Eilbeck, 33:10
2. Leif Schröder Groeneveid, 34:29
3. David Köndgen, Turnerbund Hamburg Eilbeck, 35:17

Frauen
1. Klara Zildlicky, LG Bremen-Nord, 42:59
2. Claudia Wilke, hamburg running e.V., 43:26
3. Christine Brandt, Laufen in Lübeck, 45:20

5,023 km Männer
1. Niklas Rübke, hamburg running, 18:36
2. Julius Kemper, Hamburger SV, 18:49
3. Maximilian Willer, Hamburger Laufladen, 18:53

Frauen
1. Lena Kalthoff, Hamburg, 21:20
2. Marlene Liebendörffer (U12!), 21:50
4. (?) Kira Lindner, VAF Triathlon, 25:08

Zur Ergebnisliste...

Galerie

(keine Bilder vorhanden)

(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich hier registrieren.