Laufen in Hamburg
BSV/HH Crosslauf SV Rot-Gelb 29.11.2009: Rumlungern vor dem Start zur Kurzstrecke - Start Kurzstrecke
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Mo, 11.11.2019 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser perf... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

hella Hamburg Hal...

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

26.6.2006 Ergebnistelegramm: 12. hella Halbmarathon

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Nachrichten auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

2194 Läuferinnen und Läufer beendeten bei sommerlichen Temperaturen den 12. hella Halbmarathon und sorgten wie im Vorjahr für einen Teilnehmerrekord (der allerdings nicht so deutlich ausfiel wie im Vorfeld vermutet).
Die Leistungen blieben wärmebedingt deutlich hinter dem Vorjahr zurück - 2 bis 4 Minuten war alleine das vordere Feld der Männer bis Platz 100 langsamer als 2005. Es mussten, so das Hamburger Abendblatt, 13 Läufer mit Kreislaufkollaps ins Krankenhaus gebracht werden. Fast schon aus "Tradition" ("DIE WELT") gewann ein Kenianer.

Kritik wurde im Hamburger Abendblatt an den Verkehrsbehinderungen geübt - es habe laut Polizeikreisen seitens des Veranstalters "Mängel in der Organisation" und einen verspäteten Start gegeben.

Die Top-Plazierungen der Männer (Bruttozeiten):

1. Shaddrack Kiyai, Team Rureifel, KEN, 01:07:27
2. André Sommer, SC DHfK Leipzig, 01:07:40
3. Zsolt Stépan, HUN, 01:08:32

schnellster Hamburger:
13. Joachim Gietz, SV Polizei, 01:19:21

Alle Ergebnisse der Männer: www.sport-timing.at/results/results_show.php?Event_ID=934&Competition_ID=2634

Frauen
1. Marisol Madera Duran, ESP, 01:27:46
2. Verena Becker, hella-Team, 01:28:00
3. Marisa Madera Duran, ESP, 01:28:31
...

schnellste Hamburgerin:
6. Jennifer Monique Wegner, TUHH, 01:36:58

Alle Ergebnisse der Frauen: www.sport-timing.at/results/results_show.php?Event_ID=934&Competition_ID=2634&TableType=CATEGORY&Class=L%E4ufer+W

Galerie

(keine Bilder vorhanden)

(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich hier registrieren.