Laufen in Hamburg
8. Wittenseer Quelle Stadtparkmarathon, Laufstrecke überquert Hindenburgstraße
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Di, 07.04.2020 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser per... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

26.6.2005 NDM Senioren in Celle, zweiter Tag: 5000m Siege M30+M45 an LG Hammer Park

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Nachrichten auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

Etwas weniger Plätze als am ersten Tag, dafür aber gleich zwei AK- Siege über 5000m holten die Hamburger Senioren am zweiten Tag der Norddeutschen Seniorenmeisterschaft in Celle. Die Plazierungen:

5000m M30
1. Jander, Ingo, LG Hammer Park Hamburg, 16:31,28 min
(Anmerkung: Ingo Jander war einziger M30er im Ziel, mir ist nicht bekannt, ob in diesem Fall ein Meistertitel vergeben wird)

200m M35
2. David, Alexander, TSG Bergedorf, 23,17s

400m M35
3. Kurtz, Matthias, TSG Bergedorf, 55,83s

110 m Hürden M35

2. Heins, Marko, LG Alsternord Hamburg, 17,80s
(nur 2 in der AK im Ziel!)

5000m M45
1. Ladiges, Gösta, LG Hammer Park Hamburg, 15:58,94

Alle Ergebnisse vom Sonntag: home.arcor.de/kingalpha87/ndmsen/ergson.HTM

Galerie

(keine Bilder vorhanden)

(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich hier registrieren.