Laufen in Hamburg
Olympus Marathon 2004: km-Markierungen 1-12-20 entlang der blauen Ideallinie
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Do, 28.11.2019 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser perf... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

hella Hamburg Hal...

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

24.6.2014 Vorschau 20. hella Halbmarathon: zum Jubiläum auf Rekordkurs - und weitere Wachstumspläne

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Nachrichten auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

"Willkommen zur gefühlten 20. Pressekonferenz zum hella Halbmarathon", leitete Veranstaltungs-Chef Karsten Schölermann (BMS GbR) die Pressekonferenz zum 20. hella Halbmarathon heute ein. 7502 Voranmeldungen plus erwarteter 400-500 Nachmeldungen bedeuten einen neuen Rekord, und entsprechend optimistisch zeigten sich Veranstalter und der nun seit 10 Jahren begleitende Titelsponsor hella bei der Vorschau. 7500 - letztes Jahr zum Vergleichszeitpunkt waren es 5900 - und eine Finisherquote von um die 80 % werden den Lauf 2014 wohl auch nach Finishern zum viertgrößten Halbmarathon in Deutschland machen. Entsprechend wird am Sonntag aufgerüstet: der Zielbereich mit Einlauf und Verpflegung wird auf fast 800m verlängert, eine 8. Wasserstelle kommt dazu, vier neue "Eventpunkte" entlang der Strecke (Sambabands!), der Millerntorplatz (Startbereich) wird komplett gesperrt, und auf der Palmaille wird dieses Jahr die gegenüberliegende Fahrspur mit dazugenommen. Sogar das Rennen der Inline-Skater verzeichnet erstmals seit Jahren wieder steigende Teilnehmerzahlen. Nicht nur in der Breite, sondern auch in der Spitze soll es eine Weiterentwicklung nach oben geben: neben dem obligatorischen Angriff auf den Streckenrekord (1:01:52 von 2009, Extraprämie: 300 EUR und Frauen 1:13:27, 2012) sind 38 Spitzenläufer eingeladen, es gibt - Überraschung nach jahrelanger Low-Budget-Tradition - 750 statt 500 EUR Siegprämie, und außerdem Geldprämien bis Platz 8. Top-Favoriten sind Peter Some (KEN), 2013 Sieger des Paris-Marathon (2:05:38), Kennedy Kipyego (Uganda, Nizza HM 1:01:32), Daniel Rotich (1:01:55 Kopenhagen HM-WM) und Diana Lebo Phalua (Südafrika), Afnes Mutune und Yadaa Chemtai (KEN).
Stehenbleiben soll die Veranstaltung nicht. Eine Kooperation mit dem Veranstalter des Zwolle (NL)- Marathons und Halbmarathons ab 2015 soll den hella Halbmarathon mehr in Richtung Spitzensport bringen. Mittelfristig sind sogar 10000 Teilnehmer angedacht. Auch eine Streckenänderung läge in der Schublade, so Schölermann. Welche, wollte er nicht verraten, bis klar sei, ob sie überhaupt von allen gewollt sei. Immerhin: das zweimalige Durchlaufen der Reeperbahn ist zwar publikumswirksam, bremst die Strecke wegen der Steigung Helgoländer Allee aus und durch das Überrundungsmanöver wird es hinter dem Fischmarkt eng.
Aus Hamburger Sicht mit dabei: Mourad Bekakcha (HSV, bei der Pressekonferenz mit seinem Trainer Michael Barkowski auf dem Podium) mit Aviso auf eine 1:08 bis 1:09. Vor ihm könnte der erst 21jährige HSV- Neuzugang Saare Zelalem Hailemariam landen, der am 28.5. eine 14:56 über 5000m lief - seit 2008 hat kein Hamburger mehr die "sub 15" geschafft.
Eine Nachmeldung ist möglich am Fr., 14:00-18:00, Sa 12:00-18:00 und So 7:00-8:30, jeweils Rothenbaumchaussee Höhe U-Bahn Hallerstraße.

Galerie

(keine Bilder vorhanden)

(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich hier registrieren.