Laufen in Hamburg
NDM Senioren 6.6.2010 (erster Tag) auf der Jahnkampfbahn
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Mi, 14.02.2018 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser perf... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

Norddeutsche Hall...

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

3.2.2014 Zusammenfassung: Norddeutsche Hallen-Meisterschaften

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Nachrichten auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

Nach 2008 und 2012 waren am Wochenende erneut die Norddeutschen (=Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein) Hallenmeisterschaften in der Alsterdorfer Leichtathletikhalle zu Gast. Drei Norddeutsche Meistertitel gingen in der Hauptklasse an Hamburger Läufer und Sprinter sowie einmal Silber und dreimal Bronze:

1500m Frauen 1. Carolin Kirtzel, LG Wedel-Pinneberg, 4:27,98
800m Männer 3. Dieko Riebe, TSG Bergedorf, 1:54,88
400m Männer 1. Sören Gnoss, TSG Bergedorf, 48,45
200m Männer 1. Michael Hamann, Turnerbund Hamburg (TH) Eilbeck, 21,84 2. Sören Gnoss, TSG Bergedorf, 21,95 3. Sebastian Starke, Turnerbund Hamburg Eilbeck, 22,55
60m Hürden Frauen 3. Maibritt Kretschmer, Hamburger SV, 9,04

Ergebnisliste...

In der heute aktualisierten DLV Hallenbestenliste der Männer und Frauen... haben sich damit Carolin Kirtzel (1500m), Sören Gnoss (400m) in den Top 10 neu platziert.
Aus vorhergehenden Wettkämpfen außerdem in den Top 10: Mailin Struck (LG Wedel-Pinneberg, 3000m in 9:34,64 am 26.1.2014), Andrea Diethers (LT Haspa Marathon Hamburg, 3000m in 9:36,24 am 26.1.2014), Helge Schwarzer (HSV, 60m Hürden 7,89s 19.1. Karlsruhe).

Galerie

(keine Bilder vorhanden)

(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich hier registrieren.