Laufen in Hamburg
3. MOPO Team Staffel 2009: Budenzauber im Stadtpark, im Zieleinlauf
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Mi, 13.12.2017 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser perf... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

ERGO Sports (ehem...

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

9.12.2012 Ergebnistelegramm: Stadtparklauf ERGOsports (BSV/HH)

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Nachrichten auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

Zum dritten Lauf der Betriebssport-Winterserie 2012/2013 gab es den ersten richtigen Wintereinbruch - eine Schneedecke und -5 Grad machten die ansonsten eher einfache Laufstrecke anspruchsvoll. Trotzdem (oder deswegen) kamen mit 813 fast genauso viele Teilnehmer ins Ziel im Stadtpark wie bei der Schlammschlacht 2011 am selben Ort. Die Langstrecke gewannen Tilman Denecke und Christine Liebendörfer. Die Top- Platzierungen:

Langstrecke Männer
1. Tilman Denecke, Laufladen, 37:32
2. Ulf Papenfuß, Helmut-Schmidt-Universität, 37:55
3. Oliver Hämmerling, Hamburger Laufladen, 38:33

Langstrecke Frauen
1. Christine Liebendörfer, Dentologicum, 45:14
2. Carolin Schlack, Hamburger Laufladen, 46:30
3. Yvonne Fiehring, BKK Mobil, 47:53

Mittelstrecke Männer (nur BSV-Wertung)
1. Julius Maximilian Schröder, NDR, 25:42
2. Alexander Heemcke, NDR, 26:25
3. Tobias Bünte, NDR, 26:42

1. Anne Lupke, ERGOsports, 28:08
2. Marie-Louise Bley, Airbus, 29:53
3. Lotta Schlickewei, AK Altona, 31:18

Kurzstrecke Männer (nur BSV-Wertung)
1. Alexander Heemcke, NDR, 13:06
2. Sönke Banck, ERGOsports, 13:18
3 1171 Sielmann, Jannik Siemens 95 13:42

Kurzstrecke Frauen
1. Nadja Freiburg, Laufwerk, 15:04
2. Katja Liebler, Polizei Hamburg, 15:22
3. Lotta Schlickewei, AK Altona, 15:47

Ergebnisliste...
Bericht und Fotos bei Hartmut Sickart...
Mehr Bilder...

Galerie

(keine Bilder vorhanden)

(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich hier registrieren.