Laufen in Hamburg
Bramfelder Winterlaufserie - zwischen Beton und Bäumen
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Mo, 13.01.2020 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser perf... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

Veranstaltungen

B2RUN® Hamburg

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

23.6.2011 2. B2RUN im Volkspark: Teilnehmerzahlen mehr als verdoppelt

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Nachrichten auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

Wachstumspotential bei Firmenläufen zeigt der B2RUN der Münchner B2RUN GmbH & Co. KG: Zu seiner 2. Auflage konnte der 6,2 km- Lauf im Volkspark seine Teilnehmerzahlen gegenüber der Premiere 2010 mehr als verdoppeln. 1766 überquerten laut Ergebnisliste die Ziellinie im Volksparkstadion / Imtech Arena. Für Hamburger Verhältnisse viel, im Verhältnis zu den anderen Läufen desselben Veranstalters immer noch wenig: 4500 seien es laut Veranstalter in Hannover gewesen und 2010 in München gar 30000.
Diverse eigenkreierte Sonderwertungen - "fitteste Firma", "schnellster Boss" erweiterten das Standardprogramm. Die Läufe sind Vorläufe zu der vom Veranstalter ausgelobten "Deutsche Firmenlaufmeisterschaft" im September in Berlin (nicht zu verwechseln mit Betriebssportmeisterschaften).
In den "konventionellen" Einzelwertungen gewannen wie bereits im Vorjahr Michael Haas (Upsolut Runners), zeitgleich mit Thilo Fiedler (ebenfalls Upsolut) und Katharina Josenhans (Jenoptik).

Männer Top 3
1. Michael Haas, Upsolut Runners, 00:19:46
2. Thilo Fiedler, Upsolut Runners, 00:19:46
3. Martin Herbold, HSU 00:20:19

Frauen
1. Katharina Josenhans, Jenoptik, 00:22:21
2. Silja Rohlfing, Feuerwehr Hamburg, 00:23:15
3. Sabine Eim, Itzehoer Versicherungen, 00:24:22

Ergebnislisten...

Galerie

(keine Bilder vorhanden)

(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

Alle Kommentare in Baumdarstellung ("thread view") ansehen?
Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich hier registrieren.