Laufen in Hamburg
Conergy Marathon 2008: Die Spitzengruppe kurz hinter der Kennedybrücke - Fotovorlage: Hartmuth Höhn
nicht eingeloggt | Seite zuletzt Fr, 20.04.2018 aktualisiert

Interaktiv

Neu! Im Testbetrieb: Läuferchat z.Z. nur mit Firefox

Login/Registrieren

:

:


Daten merken
Für einige Funktionen dieser Website benötigst Du einen Benutzernamen. Hier
Passwort vergessen? Hier klicken.
Letzter Benutzerkommentar: perfekte Perspektive
Danke für die vielen Fotos von dieser perf... von Läufersymbolmzielinskim , 05.10.2015 07:04

Weiterführendes

PDF-Dokumente

Nachrichten

Informationen

Firmen & Vereine

externe Links

Hinweis: Der Betreiber von Laufen-in-hamburg.de ist nicht verantwortlich für Inhalte, die auf externen Websites angeboten werden!

(Werbung)
(Werbung - selbst Werbung schalten?)

6.1.2011 Cross/Waldlauf-Wochenende: Absage Volkspark (Update 10.1.) - Vorschau Bergedorf

Als registrierter Benutzer (-> registrieren?) kannst Du Dir eine Benachrichtigungs- EMail zusenden lassen, wenn dieser Artikel geändert wird oder ein neuer Artikel in dieser Kategorie (Nachrichten auf Laufen-in-Hamburg.de) erscheint und diesem Artikel einen Kommentar hinzufügen.

Der Signal-Iduna Betriebssport- Waldlauf am Sonnabend im Volkspark wurde abgesagt, teilte der Betriebssportverband heute nachmittag mit. Trotz einsetzenden Tauwetters ist unklar, ob die derzeit vereisten Wege am Sonnabend wieder belaufbar sind. Bei einer ähnlichen Wetterlage - Hamburg war weitestgehend eisfrei, der Volkspark aber nicht - hatte es 2008 mehrere Stürze gegeben, einen davon mit gebrochenem Arm. Möglicherweise wird der Lauf am 15. Januar nachgeholt.

Update 10.1. 23:00: Der Lauf wird am 15. Januar nachgeholt. Die Uhrzeiten bleiben gleich. Mehr siehe in Birger Schröders Laufforum.

Ein Tag mehr Tauwetter wird dem Crosslauf Bergedorf am Sonntag möglicherweise eine Schlammschlacht bringen. Im Bergedorfer Gehölz treten bei der bedeutendsten Hamburger Crosslauf- Veranstaltung (mit Hamburger Meisterschaften) u.a. an: Jan- Oliver Hämmerling (TSG Bergedorf), Volker Guineau (Kiel), Bennet Pankow (ex TSG- Bergedorf, jetzt Schweden), Andreas Lange (LG Reinbek-Ohe, deutscher Jugendmeister 800m) und Marina Hilschenz (LG Wedel-Pinneberg). Auf der Teilnehmerliste stehen weiterhin Mourad Bekakcha (HSV) und Jon-Paul Hendriksen (TH Eilbeck). Keine Wiederholung seines Überraschungs- Comebacks gibt Organisator Steffen Benecke (TSG Bergedorf). Der Hamburger Marathon-Rekordhalter war im Vorjahr nach mehrjähriger Abstinenz von größeren Wettkämpfen noch einmal angetreten und hatte den Cross der Asse gewonnen.

Galerie

(keine Bilder vorhanden)

(Werbung - selbst Werbung schalten?)

Die letzten Kommentare zu diesem Artikel:

- noch keine vorhanden - Wenn Du diesen Artikel kommentieren willst, mußt Du Dich zuerst einloggen - siehe rechts. Wenn Du noch keinen Benutzeraccount hast, kannst Du Dich hier registrieren.